5

   

Aktivriege

Aktivriege

Wir sind ein bunt gemischtes Team zwischen von 20 bis 60 und treffen uns jeden Freitag Abend um 20:00 Uhr in der St. Johannhalle zu unterschiedlichen Sportarten, wobei wir uns in 90% aller Trainings auf Fussball einigen. Wer Lust am zwanglosen, sportlichen Wochenendeinläuten mit netten Leuten hat, ist bei uns jederzeit willkommen, unserem Trainigsdoodle ist hier.

Während der Sommerferien organisieren wir die Sommeraktivitäten, welche auch gerne von Mitgliedern anderer Riegen wahrgenommen werden. Die Sommeraktivitäten bestehen dabei in ruhigeren Treffen wie etwa Minigolfen, Boule spielen oder Grillieren, aber auch actiongeladene Events wie Paintball oder Go Kart sind dabei.

Unsere Riegileiter isch dr Megge!

Markus Stadler
Rämelstrasse 13
4103 Bottmingen
Tel. P: 061 421 62 89

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Usflug vo dr Aktivrigi am 13.11.16

Träffpunkt: Bahnhof SBB, 08:00Uhr, Nägschti Station: Lieschtel Bahnhof vo dört mit em gäle Bus Nr. 81 uf Reigoldswil.

Dört hän alli nonemol d Schuhe bunde und den sin mir abmarschiert. Zum leidwässe vom Megge sin mir an dr Talstation (Luftseilbahn Wasserfalle) verbi glofe und sin stattdese em Jägerwäg gfolgt.

 Aktivriege 01

 

Nid alli hän do e freug gha aber es hän sich alli durebisse ohni z motze.

Nach dr einde oder andere Marschpause..........

 Aktivriege 02

Sin mir an e schöne Ussichtspunkt cho wo s au scho Schnee gha het und dört sin mir zum Gmietlige Teil über gange.

Dr Denis het den dört e Apero us sim Rucksack zauberet dä hän mir in volle Züg gnosse (au verdient) nid z vergässe isch au s Fleisch vom Hannes.

 Aktivriege 03

Früsch gstärkt hän mir den dr höchschti Punkt vom Baselbiet erklumme.

Nach däm Krampf isch es den nümme wid gange zum Restaurant Waldweid wo mir uns den mit em Piero und em Mosi troffe hän.

 Aktivriege 04

Im Restaurant isch s Ässe au guet gsi und mir hän im minimum 10000 Kalorie zu uns gno so das mir gnueg Resärve für dr Abstig gha hän.

E paar hän zwüsche ine miese uf e paar anderi warte...........

 Aktivriege 05

Aber au die sin irgendwenn emol cho.

 Aktivriege 06

Wo mir dr Abstig gschaft gha hän sin die einte oder andere e bizeli uf dr Schnurre gsi

 Aktivriege 07

Aschliessend sin mir mit em Waldeburgerli uf Lieschtel und den mit dr SBB uf Basel gfahre wo mir alli wider unseri eigene Wäg gange sin.

Immer wieder Freitags trafen wir uns zum gemeinsamen fussballspielen. Natürlich erst nach dem ca. 15-minütigen Einlauf- und Aufwärm-Programm. Dank unserem gut Funktionierendem Trainings-Doodle (welches Noël eingerichtet hat) an dieser Stelle sei mal offiziell gedankt. Kann ich immer in Erfahrung bringen wie viele wir im Training sind und gegebenenfalls könnte man das Training anpassen.

Im April konnten wir unsere Muskelkraft unter Beweis stellen und das Quer durch Basel Zelt auf- und abbauen, Würste stemmen und mit Charme verkaufen. Natürlich mit vielen anderen von unseren St. Johanlemmer zusammen.

Im Mai konnten wir wie geplant unseren Riegenausflug durchführen. Nach individueller Anfahrt mit Bus, Velo oder Tram genossen wir im Restaurant Schänzli ein gutes Mittagessen. Danach führte uns ein kurzer Fussmarsch zum Joggeli-Stadion wo wir Triumphal einmarschierten, Nein nicht durch den Senf sondern Treppe hoch und höher. Wir genossen die Atmosphäre und das B…. .

In den Sommerferien organisierten wir wie üblich ein paar Sommerliche aktivitäten. Am Internen Volleyballturnier waren wir dabei… es zählt schliesslich das Mitmachen!

So das war unser kleiner Jahresrückblick.

   
© www.blaettler4u.ch / 2013