5

   

TV STJ Ballefitzer

„Letz fitz“…ballefitzer

Wir sind eines der erfolgreichen Volleyball-Mixed Teams vom Quartierverein TV St. Johann Basel und spielen in der 1. Liga (Easy League). Nach unserem Aufstieg in die oberste Spielklasse in der Saison 2010/2011 trifft man uns meist im oberen Drittel der Meisterschaft an. Unser bisher grösster Coup jedoch, war der Sieg an der Volleynight am ETF 2013 in Biel J.

Seit einigen Jahren nun spielen wir in derselben Konstellation ohne grössere Veränderungen. Auch neben dem Spielfeld lebt unser Teamgeist weiter und  haben uns nach einem Training oder Spiel, meist bei einem Bier, noch viel zu erzählen J Kurz: Wir passen auf und neben dem Spielfeld zusammen. Da wir im Moment alle gesund, fit und motiviert sind suchen wir theoretisch keine neuen Fitzer. Wenn du aber Freude am Volleyball hast, ein gutes Spiel an den Tag legst und interessiert bist ein echt tolles Team kennen zu lernen, dann melde dich unbedingt bei uns.

Du kannst jederzeit am Dienstagabend unser Training besuchen.

Weitere Infos zum Verein, zu anderen Teams und zu uns STJ Ballefitzer findest du hier auf dieser Homepage oder auf Facebook. Gerne beantworten wir all deine Fragen, schreib uns ganz einfach ein Mail auf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Link auf unsere Facebook-Seite:  social facebook box blue 64 

  logo-2

Sponsoring:

Das Team wird unterstützt von RehaCity Basel

Trainingszeiten:

Dienstag, 20.00 Uhr, Turnhalle St. Johann

 

Mannschaftsverantwortlicher:

Maša Neuenschwander  

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir, 2 Damen (2x Position Pass) und 2 Herren (2x Position Neben) suchen auf die kommende Saison (Start September 2017) je 2 Damen und Herren. Infolge Neuorientierung haben leider 3 Damen und 3 Herren kurzfristig die erfolgreiche Mannschaft verlassen. Wir haben in der 1. Liga gespielt und konnten gut im oberen Bereich mithalten. Da es aber nun zu vielen Wechseln kommt, könnten wir uns vorstellen, dass wir auch in der 2. Liga beginnen. Wir trainieren zusammen mit einer anderen Mixed Mannschaft am Dienstag, von 20-22 Uhr. Nach dem Training gehen wir gerne noch gemeinsam "eis go ziä"!

Falls du Interesse hast, so melde dich einfach bei mir. Wir freuen uns auf dich!

 

Ballefitzer

Maša Neuenschwander
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir, die STJ Ballefitzer vom Turnverein St. Johann suchen eine Dame (idealerweise auf einer Angriffsposition), die unser tolles und sympathisches Team ergänzen möchte :) Wir spielen seit 5 Jahren in der 1. Liga (Easy League) und würden uns über eine Verstärkung freuen.


Wenn du Freude am Volleyball hast, ein spielerisch/technisch gutes Volleyball in dir schlummert, ready bist mal etwas spannenderes und actionreicheres als „nur“ Damen zu spielen, dann melde dich unbedingt bei uns :) Naja du kannst dich natürlich auch einfach so melden, nichts gegen dein Damenteam :) Komm doch einfach mal im Training vorbei, wir sind jeweils dienstags von 20.00 bis 22.00 Uhr in der Halle im St. Johann.


Weitere Infos findest du auf dieser Homepage, auf Facebook oder kontaktiere uns ganz easy per Mail.

 

Gerne beantworten wir dir alle deine Fragen. Wir freuen uns auf dich :)
Bis bald

Rémi und Philippe

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Saison 2015/2016 beenden wir auf dem 6. Rang. Nachdem wir die letzten 2 Saisons jeweils Vizemeister geworden sind, ist das Resultat auf den ersten Blick endtäuschend. Doch wenn man ein Bänderriss (Haupt), rang 2016 bfeine Bänderüberdehnung (Neben), eine Babypause (Neben) und einige Abwesenheiten einrechnet, sind wir mit dem 6. Rang zufrieden. Wie die Tabelle unten zeigt ist das Mittelfeld sehr eng und es sind nur 4 Punkte die Rang 3 von Rang 7 trennen. So gesehen, wären mit mehr Selbstvertrauen und Entschlossenheit in den Direktbegegnungen bestimmt auch ein paar Ränge zu holen gewesen. Heisst also, die Liga ist stärker geworden. Jeder kann jeden schlagen, abhängig von Tagesform, Kampfgeist, Wille, bisschen Glück und…ehm...Lizenzierten J

Für unser Saisonhighlight dieses Jahr sorgte die süsse kleine Neleh! Am 15.12.15 machte sie Tanja und Moritz zu stolze Eltern. Mâsa ist zu Beginn der Saison zu uns ins Team gestossen, provisorisch für eine Saison als Babypause-Ersatz. Nun, da sich Tanja ganz ihrem Babyglück widmen möchte und Mâsa sich während der Saison bewährt hat, wird sie definitiv bei uns bleiben. Herzlich (definitiv-) Willkommen bei den Fitzer’s! J

Es gibt nicht nur gute News. Es ist schade, dass unsere STJ Die Anderen in die 2. Liga absteigen. Leider kann man 10 Punkte aus 16 Matchs nicht schönreden. Wir sind total überzeugt, dass sie übernächste Saison das 1. Liga STJ Trio wieder zum STJ Quartett machen werden J Viel Erfolg, ihr packt das! Wir stehen hinter euch J

Für die nächste Saison wird mit Starfield United (16 Matchs/ 13 Sieg) ein weiters starkes Team die Liga aufmischen. Auch auf den zweiten Aufsteiger, Haltiger Wollegumper dürfen wir gespannt sein.

Freue mich sehr auf eine weitere Saison mit den STJ Ballefitzer

Für Euch

Remsi

Unsere Mixed-Teams STJ Ballefitzer und STJ Schneewittli weden seit dem 1. Juni 2014 von der RehaCity Basel gesponsert. Die RehaCity Basel überzeugt mit Ihrer einfachen und einleuchtenden Philosophie und bietet sich für alle Therapien an. Ein Besuch auf der Webseite lohnt sich. Bitte berücksichtigt das Angebot der RehaCity Basel bei Euren Überlegungen zu einer allfälligen Therapie oder individuellen Trainingsberatung. Hier die Philisophie als Text von der Homepage:


 

logo-2RehaCity Basel, Centralbahnstrasse 20, CH-4051 Basel

 

 

Der Mensch mit seiner Individualität steht in der RehaCIty Basel im Vordergrund. Ob jung oder alt, jede(r) Einzelne erfährt bei uns eine professionelle und sympathische Betreuung.

Die breite interdiziplinäre Erfahrung sowie die enge Zusammenarbeit verschiedener medizinischer Disziplinen erlauben es uns, Sie im Bereich der Gesundheit ganzheitlich zu versorgen.

Entsprechend Ihren persönlichen Bedürfnissen und Wünsche soll Ihnen auf verschiedenen Ebenen Unterstützung geboten werden. Die RehaCity Basel bietet eine professionelle Beratung bei körperlichen, sozialen und/oder seelischen Problemen – bei Bedarf auch deren Kombination an. Unser Team arbeitet zielstrebig auf eine effiziente und optimale verbesserung ihrer Situation hin.

Unser Motto: «Wir ziehen alle zusammen - für Sie und mit Ihnen - am selben Strick».

Die Schulung der Koordinations- und Reaktionsfähigkeit nimmt bei uns einen zentralen Platz ein. Mit diesem Schwerpunkt «Koordination» wollen wir Ihnen den Weg weisen, wie Sie mit spielerischem Gleichgewichts- und Reaktionstraining mobil und flexibel bleiben.

Die Qualität unserer Arbeit und der Ausbildungstand unserer Mitarbeiter hat für die RehaCity Basel höchste Priorität. Wir legen daher Wert auf regelmässige interne und externe Weiterbildung. So gelingt es uns, Neues mit Altbewährtem zu verbinden.


Vor Meisterschaftsbeginn verstärken wir unser Team in Form von Leonie. So waren wir nach dem Abgang von Bianca wieder 4 Damen und 4 Herren. Klein aber fein. Also nicht nur auf Leonie bezogen, sondern auf das ganze Team :-). Da auch wir ein paar Sandflöhe in unserem Team haben und diese sich ausserhalb der Meisterschaft in der Halle rarmachten, war eine gute Vorbereitung nicht einfach. Aber wer braucht schon eine gute Vorbereitung, wenn man schon gut ist :-).

 

Diese eher selbstüberzeugende Einstellung trug uns netterweise bis zum siebten Spiel, wo uns das erste Mal eineNiterloge…Nyederliehge…Niederlhake...ach wie war das Wort das sie benutzten? Egal. Wie auch immer. Auf jeden Fall haben wir dieses siebte Spiel nicht gewonnen. Das neunte und somit letzte Spiel von der Hinrunde übrigens auch nicht. Macht nix, verkraften wir, schöne Weihnachten ;-).

 

Die Rückrunde startete mit einem sehr (sehr) glücklichen Sieg gegen das Tabellenende. Kurz gesagt haben wir einen Punkt irgendwo im Baselbiet liegengelassen. Ein Paar Siege später sorgte ein starker 3:0-Heimsieg gegen unsere Erzfeinde Allegra (letzte 4 Begegnungen 3:2 verloren) für ein echtes Saisonhighlight. Später folgten weitere Highlights in Form von geniale und packende Krimi-Derbys gegen STJ Zwärgli (2:3 verloren) und STJ die Anderen (3:2 gewonnen).

 

Im Meisterschaftsendspurt konnten die STJ Schneewittli es irgendwie (-> ganz klar Doping) 10 Punkte auf uns vorlegen. Wir brauchten keinen Doktor in Mathematik um festzustellen, dass wir nun 3 Siege in den nächsten 3 Spiele brauchten um unsere kleine Meisterchancen am Leben zu erhalten - und so zu den STJ Schneewittchen aufzuschliessen. Heimsieg vs Oberwil, Auswärtssieg in Aesch und nochmal ein Heimsieg vs Netzwickler. Die Chance das erste Mal Meister zu werden war also noch da. Aber wir brauchten unbedingt ein Sieg und 3 Punkte, sprich wir durften nicht auf 5 Sätze spielen. Eine richtig schwere Aufgabe. Der Favorit stand mit breiter Brust und seinem ganzen Kader in der Halle und hatte das Selbe im Sinn wie wir - Gewinnen. J In einem denkwürdigen und kräfteraubenden Finale verloren wir 3:2. Obwohl wir unsere Saisonbestleistung abrufen konnten und ihnen unser Spiel aufzwingen konnten reichte uns die Kraft nicht über den Pik und so konnten nach der Wende die Niederlage nicht mehr verhindern. Beim Stand von 0:2 verloren wir dann den dritten Satz 29:27…

 

Fazit Saison.

Rangliste Mixed 1. Liga 2014/2015Wir konnten unsere starke Leistung von letzter Saison bestätigen und sind wieder Vize-Regionalmeister geworden. Hinter STJ Schneewittli auf dem 2. Platz zu rangieren ist alles andere als enttäuschend für uns. Ganz im Gegenteil, es positioniert und bestätigt den Standort Volleyball TV St. Johann einmal mehr in der 1. Liga und in der Region. Auch nicht zuletzt dank den starken Schlussplatzierungen von den STJ Zwärgli und den STJ die Anderen. STJ Schneewittli ist ein tolles Team das auf allen Positionen mehrfach sehr stark besetzt ist und nur sehr schwer zu besiegen ist. Meiner Meinung nach absolut verdienter Regionalmeister der Saison 2014/2015. Sportlich wie auch menschlich :-).

Zum Schluss möchte ich mich im Namen vom ganzen Team herzlichst bei Moritz aka ‘Coach Mo‘ für seinen leidenschaftlichen, ja schon bald legendären Einsatz am Spielfeldrand bedanken. Seine tolle, sympathische Art Inputs zu geben und Taktik zu vermitteln haben einen grossen Anteil an den Siegen in dieser Saison beigetragen und vor allem auch unseren Teamgeist gekrönt :-).

Für die STJ Ballefitzer

Rémi


We want you!

Das erfolgreiche Volleyball-Mixedteam STJ Ballefitzer von unserem Turnverein sucht einen Coach für die Saison 2014/2015. Wir spielen in der 1. Liga (Easy League Meisterschaft) und sind diese Saison Vizemeister geworden. Um das grosse Potential in unserem Team noch effizienter zu Nutzen suchen wir einen neuen Coach, der uns an den Meisterschaftsspielen betreut und evt., das ist optional, unser Trainingswesen Mittwochs übernimmt.

Wenn du Freude am Volleyball hast, ein gutes Volleyball-Knowhow bestitz, interessiert bist ein echt tolles Team kennen zu lernen und du Spass und Motivation hast uns vom Spielfeldrand deine Handschrift zu verpassen, dann melde dich unbedingt bei uns :-) 

Weitere Infos findest du auf dieser Homepage oder auf FB (Facebook Ballefitzer) oder kontaktiere uns ganz easy per Mail. 

 

Gerne beantworten wir dir alle deine Fragen und freuen uns auf dich :-)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

   
© www.blaettler4u.ch / 2013